Logo-Home
BilderleisteBilderleisteBilderleisteBilderleiste Bilderleiste

Organisatorisches

Bewerbung

Die Bewerbung zur MTI-TrainerInnen-Ausbildung ist jederzeit möglich und erfolgt im günstigsten Fall per E-Mail (office@mti-online.at) mit aussagekräftigen Unterlagen, die ein Curriculum Vitae, ein Motivationsschreiben und Zeugnisse/Diplome beinhalten.

Ablauf der Ausbildung für menschliche TrainerInnen

Nach der Aufnahme werden in einer kleinen multiprofessionellen TeilnehmerInnengruppe mit sechs bis acht Personen in zehn Blöcken die später eingesetzten Module des tiergestützten Gruppentrainings MTI erarbeitet.

Ablauf der Ausbildung für tierische TrainerInnen

Nach der Aufnahme des Hundes werden gemeinsam mit den MTI-Hunde-TrainerInnen die Module der Hundeausbildung besprochen und ein Trainingsplan erstellt. Die Trainings und die Abschlussprüfung finden immer nur einzeln oder in Kleingruppe (maximal drei Hunde) statt.

Abschluss und Zertifizierung

Abschluss Mensch

Zur Aufnahme in die Liste der geprüften MTI-TrainerInnen werden in einem TrainerInnen-Team sämtliche Module des MTI-Trainings vorbereitet und einzelne Moduleinheiten mit unvorbereiteten freiwilligen TeilnehmerInnen durchgeführt (inklusive Videofeedback). Die Beurteilung des Trainings und die Aufnahme in die Liste obliegt neben dem Feedback der TeilnehmerInnen in erster Linie den Ausbildnerinnen.

Abschluss Hund

Die tierischen TrainerInnen sollen nach einer bestandenen Prüfung über die Module der Hunde-Ausbildung an dem gemeinsamen Abschlusstraining als Co-TrainerInnen teilnehmen. Durch die menschlichen TrainerInnen angeleitet sollen die Hunde in dem vorbereiteten Abschlusstraining ihre Rolle als Co-TrainerInnen wahrnehmen und alle Aufgaben eines MTI-Hundes erfüllen.

Zusatzinformation

Im Rahmen des Trainings wird in multiprofessionellen Teams mit zwei menschlichen TrainerInnen aus verschiedenen Disziplinen und mindestens einer/einem speziell ausgebildeten hündischen TrainerIn gearbeitet. Die Anmeldung ist daher nicht an die gleichzeitige Ausbildung eines Rüden/einer Hündin gebunden.