Logo-Home
BilderleisteBilderleisteBilderleisteBilderleiste Bilderleiste

Inhalte

Ausbildungsmodule

Die Ausbildungmodule bis zum erfolgreichen Abschluss im Rahmen eines MTI-Teams und erfolgreicher Zertifizierung als MTI-TrainerIn inklusive Eintragung in der offiziellen Liste des Vereins (inkl. Nennung auf der Homepage).

Theoretische Ausbildung

Modul 1/10 Einführung in MTI

Modul 2/10 Soziale Kompetenzen

Modul 3/10 Kommunikation und Übungsaufbau

Modul 4/10 Angst & Angststörungen

Modul 5/10 Gruppendynamik und –interaktion

Modul 6/10 Emotionale Kompetenzen

Modul 7/10 Motivation & Konfliktmanagement

Modul 8/10 Gesundheit & Gesundheitsförderung

Modul 9/10 Stress, Stressmanagement und Entspannung

Modul 10/10 Konkreter Trainingsaufbau, Planung und Durchführung

Praktische Ausbildung und weitere Informationen

Weitere Elemente der Ausbildung beinhalten Hospitation bei Trainings und Begleitung von Hundeausbildungen. Weiters müssen ergänzend im Rahmen der Ausbildung Wahlpflichtfächer im Ausmaß von 30 h belegt werden. Das sind Vorträge und/oder Veranstaltungen von anerkannten Praktikern, Forschern und/oder Einrichtungen. Zusätzlich zu den theoretischen Modulen wird im Fernstudium vorgegebene Literatur erarbeitet, deren Inhalte regelmäßig überprüft werden. Nach Abschluss der Module wird eine Abschlussarbeit (Diplomarbeit) verfasst, die als Thema die Durchführung des Trainings in einer bestimmten darzustellenden Zielgruppe mit einem 10Einheiten und einem 12Einheiten Modell behandelt und alle dafür notwendigen Vorbereitungen und Hintergründe enthält.