Mag.a Ayse Dursun

Projektmitarbeiterin

Forschungsschwerpunkte

  • Theorien sozialer Bewegungen
  • Intersektionalität
  • Gleichstellungspolitiken
  • Migration und Asyl

Kurzbiographie

Ayse Dursun war von 2012-2015 Projektmitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Wien. Seit März 2016 wird ihre Forschung durch ein Marietta-Blau Stipendium vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) gefördert. Ayse Dursun studierte Politikwissenschaft und Anglistik an der Goethe Universität in Frankfurt am Main. Sie promoviert an der Universität Wien zur Allianz- und Koalitionsbildung zwischen Frauenbewegungen anhand des Beispiels muslimischer Frauenaktivistinnen in der Türkei. Vormals arbeitete sie als Projektarbeiterin an den Forschungsprojekten „Fördert Föderalismus Frauen? Föderalisierte Gleichstellungspolitik in Österreich und Deutschland“ (2012-2014) und “In whose best Interest? Exploring Unaccompanied Minors’ Rights through the Lens of Migration and Asylum Processes” (Juli 2014-Dezember 2015). Im Frühjahr 2014 absolvierte sie einen dreimonatigen Forschungsaufenthalt an der University of Washington, Seattle mit dem kurzfristigen wissenschaftlichen Auslandsstipendium (KWA) der Universität Wien.

Kontakt

Mag.a Ayse Dursun
Institut für Politikwissenschaft
Ferstelgasse 5/25
1090 Wien
Tel.: +43-1-4277-49480
Email: ayse.dursun@univie.ac.at

Publikationen

Ausgewählte Publikationen

  • The Best Interest of the Child in a “Two-Class-System”: Unaccompanied Minor Asylum-Seekers in Austria, in: Sedmak, Mateja/Žakelj, Tjaša/Medarić, Zorana/Lenarčič, Blaž (Hg.), [Manuskript], Koper (Annales University Press), erscheint 2016
  • On Secrets and Silences: The Political-Economy of the Federal Gender Equality Architecture in Austria and Germany, in: Comparative European Politics (gem. mit Sabine Lang und Birgit Sauer), in Begutachtung
  • Muslim groups in the Gezi Park Protests: Identity Politics and Contentious Politics under Authoritarian Neoliberalism, in: Gerges, Fawaz A. (Hg.), Contentious Politics in the Middle East. Popular Resistance and Marginalized Activism beyond the Arab Uprisings, London (Palgrave Macmillan), 2015
  • Gezi Park Proteste in der Türkei: Neue Möglichkeiten, Alte Grenzen?, in: ÖZP (Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft) 42(4), 2013 (gem. mit Ilker Ataç)
  • Rezension: Das Ringen um die Zivilgesellschaft in der Türkei. Intellektuelle Diskurse, oppositionelle Gruppen und soziale Bewegungen (Anıl Al-Rebholz), in: ÖZP (Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft) 42(2), 2013