grenz_film // philosophy on stage

Lecture-Performances

// Fröhliche Wissenschaft (1996) //

// disguises # in between (1997) //

// Suarhe. Real.time in Philosophy, Kant-Nietzsche-Deleuze (2001) //

// The Arrival of Hyperspace (Kant-Nietzsche-Deleuze) (2002) //

// Explosives: The Metaphor of ‘Explosives’ as an Iterative Trope of Moral Philosophy: Re-reading Kant-Nietzsche-Deleuze (2005) //

// Re-educating America On Friendship (2005) //

// Recalling The Dead / Performanz der Toten (2005) //

// Philosophy On Stage (2006) //

// Nietzsche’s Greatest Hits (2007) //

// Verspielte Zeiten (2008) //

// Philosophie im Bild : Die Freundschaftsaktie In.Time (2009) //

// Nietzsche in Arabic (2009) //

// Nach(t) der Tragödie (2010) //

// LECTURE PERFORMANCES (Auswahl in Bearbeitung) //
6. – 8. Juli 2007
Lecture-Performance im Rahmen der Tagung
Diskurs und Fragment im Spannungsfeld von Prä- und Postdramatik
Performative Strategien zwischen Antike und Postmoderne, Universität Bern
17. – 19. Juni 2007
Lecture-Performance
Philosophy On Stage #2
Präsentation und Diskussion der Forschungsergebnisse im öffentlichen Raum, KosmosTheater Wien, Schlosstheater Schönbrunn
11. – 13. Mai 2007
Vortrag Arno Böhler und Susanne Granzer bei Tagung
Kunst erschließt die Welt
Akademie Tutzing, Deutschland
24.08.–27.08.2006
GLOBArt Academy, Bildung – ein Menschenrecht
Einstimmung, Vortrag von „ABC.Zäsuren der Kindheit“
6. März 2006
Philosophy On Stage
Projekt Präsentation
Österreichische Akademie der Wissenschaften
10. Februar 2006
Recalling the Dead
Lecture Performance: Susanne Granzer und Arno Böhler, screening of the film: Recalling the Dead.
NYU Deutsches Haus New York, USA
10. Dezember 2005
PERFORMATIVITÄT UND MEDIALITÄT – DER ORT DES ”DAZWISCHEN” ODER: KONTUREN EINER THEORIE DER INTER-MEDIALITÄT.
Workshop: mit Prof. Georg Tholen im Depot, Breitegasse 3, 1070 Wien
10. bis 12. November 2005
Performanz#1: Philosophy On Stage
Lecture-Performance
Performanz der Toten
GRENZfilm
7. Juni 2005
Explosives
Lecture Susanne Granzer und Arno Böhler
Royal College of the Arts, London
04. Mai 2005
SFB Projekt: Kulturen des Performativen
Präsentation Lecture Performance: Explosives. The Metaphor of “Explosives” as an Iterative Trope of the Moral Philosophy: Re-reading Kant-Nietzsche-Deleuze
FU Berlin
20. April 2005
Explosives
The Metaphor of “Explosives” as an Iterative Trope of the Moral Philosophy: Re-reading Kant-Nietzsche-Deleuze
Galerie der Forschung, Wien
19. April 2005
Re-Educating America On Friendship
DVD Präsentation
Schauspielhaus Wien
25. Februar 2005
Archivare des Sterbens
Lecture-Performance and Screening of the film: “Archivare des Sterbens”
Austrian Cultural Forum New York
15. Februar 2005
Explosives
Lecture-Performance
Deutsches Haus, New York University
9. Jänner 2005
Performativität und Medialität – zwischen Sprachphilosophie und Kulturwissenschaften
Workshop mit Sybille Krämer
IWK Wien
25.Oktober 2004
21h TV: Bayern Alpha
Ausstrahlung von „PHILOSOPHIE IM BILD“ „Archivare des Sterbens“.23. – 25. 09. 2004
16.Juni 2003
ATELIER HERMANN FINK Archivare des Sterbens
26.März 2003
The Arrival of Hyperspace.
Lecture Performance plus Präsentation von WClip 3 “IN.TIME”.
Spielboden Dornbirn, Vorarlberg.
26.09.2002
Migration und Exil. Vortrag u. Präsentation von WClip 3 “IN.TIME”Vortrag: Von der Verbannung der Sprache und ihrem Exil auf der Bühne
Internationales Symposiom zu Exil und Migration an der Universität CAEN, Frankreich.
30.08.2002
Allegorien des Todes.
Vortrag u. Präsentation von WClip 2 “Das Fremde”.
Im Rahmen von GlobArt, Kunstkloster Pernegg, NÖ.
01.05.2002
The Arrival of Hyperspace.
ACF: Austrian Cultural Forum New York
Ausstrahlung im ORF/3sat
26.10.2001
Real Time in Philosophy.
Deutsches Haus der New York University
26.04.2001
Wiederholung der Performance Suarhe
Remise Bludenz
24.04.2001
Wiederholung der Performance Suarhe, Spielboden Dornbirn
18.05.2000
Suarhe. Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz
1. Multimediale Performance zum Buch: Arno Boehler: Unterwegs zu einer Sprache der Freundschaft. Nietzsche-Deleuze-Derrida. Passagenverlag 2000
2. Premiere von WClip2 Das Fremde mit Prof. Elisabeth von Samsonow ORF/3sat
15.12.1998
Theater morgen – Gespräche über die Kunst im Global Village
Ausstrahlung: ORF/Treffpunkt Kultur
19.9. und 21.9.1998
Theater morgen – Gespräche über die Kunst im Global Village
Ausstrahlung: 3sat
05.11.1998
The Call. Filmhaus Stöbergasse, Wien
Multimediale Performance zur Premiere von WClip1 The Call
Texte von Lyotard, Deleuze, Bataille. Musik DJ-Patrick Pulsinger
ORF/Kunststücke: 4.3.99. 3sat: 26.8.99
07.12.1997
Theater morgen – Gespräche über die Kunst im Global Village
Schönbrunner Schloßtheater
27.02.1997
disguises # in between. Veranstaltungsreihe technosophia, SOHO New York
Multimediale Performance
in Zusammenarbeit mit Swiss Institute/österr. Kulturinstitut/Deutschen Haus der New York University
Texte von Nietzsche. Musik DJ-Patrick Pulsinger
13.06.1996
Fröhliche Wissenschaft. Loft Hermann Fink, Wien
Multimediale Performance zum Buch:
Arno Boehler: Das Gedächtnis der Zukunft, Passagenverlag 1996