Anna Schober-de Graaf
contact:
anna.schober@sowi.uni-giessen.de

anna.schoberdegraaf@gmail.com

Doz. Dr. Anna Schober



Anna Schobers Arbeiten untersuchen öffentliche Kultur; sie konzentrieren sich insbesondere auf die historischen, politischen, ästhetischen und affektiven Aspekte von Öffentlichkeit. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Visuelle Kultur (Kunst und insbesondere populäre Visuelle Kultur, etwa Kino und Mode), Politische Ikonografie, Transnationalität, Differenz (Gender und Ethnizität) sowie Methoden der Geschichts-, Kultur- und Bildwissenschaften.

Ihre Aufsätze sind u.a. erschienen in Afterimage, Performance Research, Gender Forum, International Journal of Media and Cultural Politics, Zeitschrift für Kulturphilosophie.

Sie ist die Autorin von (Auswahl) Blue Jeans.Vom Leben in Stoffen und Bildern (Campus Verlag), Ironie, Montage, Verfremdung. Ästhetische Taktiken und die politische Gestalt der Demokratie (Wilhelm Fink Verlag) and The Cinema Makers. Public life and the exhibition of difference in south-eastern and central Europe since the 1960s (Intellect Books).


English version