Diese Seite ist Bestandteil der Online-Datenbank
ILLUMINIERTE HANDSCHRIFTEN AUS ÖSTERREICH
(ca. 780 - ca. 1250)


LINK ZUR SUCHMASKE

Logo


Stiftsbibliothek Klosterneuburg

CCl 1, entstanden um 1136/1150, Lokalisierung: Passau (Text), Klosterneuburg (nachgetragene Initialen)

495/350 mm., 225 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Biblia pars (1. Jakobus-Brief bis Job)

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 1-4 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 1, Abb. 7, Fig. 3., und bei Nr. 5



CCl 5, entstanden um 1180/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

400/290 mm., 289 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Federzeichnung: Mischwesen (Menschenkopf auf zweifüßigem Tierkörper) (fol. 73/1r)

Inhalt:
Flavius Josephus, Antiquitates Iudaeorum lib. 1-20
Flavius Josephus, De bello Iudaico, lib. 1-7

Literaturhinweise: Stelzer, Recht, 1982 - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 15f.



CCl 9, entstanden um 1200/1210, Lokalisierung: Klosterneuburg

400/285 mm., 414 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): männliche Figur ersetzt die Cauda der Initiale Q (fol. 137r)

Inhalt:
Petrus Lombardus, Commentarius in psalmos 1-150

Literaturhinweise: Fischer, Catalogus, 1808, 5 - Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 5 - Holter, Buchmalerei, 1976, Nr. 1047 (S. 575) - Haidinger, Kuenringer, 1981, 227 - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 20f. - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 15, bei Nr. 14, bei Nr. 16



CCl 17, entstanden um 1200/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

430/290 mm., 361 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Paulus als Halbfigur, mit Buch (Initiale P, fol. 3r), Rankenkletterer=junger Mann mit Axt (fol. 91v), Rankenkletterer=junger Mann mit Axt (fol. 186r), Maske am Initialschaft (Initiale ###, fol. 260r), männliche Figur, hockend, die Schenkel des M umfassend (Initiale M, fol. 306v) Randzeichnungen saec. 13 in Silber- u. Braunstift: zwei Christusköpfe ? (fol. 3r), Johannes-Adler (fol. 81r), Kopf des Ezechiel ? (fol. 141r).

Inhalt:
Petrus Lombardus, Collectanea in epistolas Pauli

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 10 - Winkler, Buchmalerei, 1923, 11-13, Abb. 36 - Stelzer, Recht, 1982 - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 32-35, Abb. 6-8 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 14, Abb. 19, Fig. 4, bei Nr. 15, bei Nr. 16



CCl 19, entstanden um 11901200/12001250, Lokalisierung: Klosterneuburg

370/260 mm., II+119+I* Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Figürchen, von einem Bären verfolgt (Initiale ###, 36r)

Inhalt: 1. Augustinus, De nuptiis et concupiscentia 2. Augustinus, De bono coniugali 3. Augustinus, De sancta trinitate 4. Augustinus, De bono viduitatis 5. Augustinus, Enchiridion 6. Collectio Claustroneoburgensis 7. Iohannes Beleth, Summa de ecclesiasticis officiis

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 19f. und VIII - Stelzer, Recht, 1982 - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 45-47



CCl 20, entstanden um 1170/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

375/245 mm., 179 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Augustinus, Enarrationes in Psalmos 1-50

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 12-14 und VIII - Winkler, Buchmalerei, 1923, 8f. - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 48f. - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 5, Abb. 8 - Simader, Gleink / Waldhausen, 2002, 4.



CCl 21, entstanden um 1170/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

390/270 mm., 214 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Figürchen mit Orantengestus ? (Initiale S, fol. 74v)

Inhalt:
Augustinus, Enarrationes in psalmos 51-100

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 12-14 und VIII - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 47-50 - Simader, Gleink / Waldhausen, 2002, 4, 9 Anm. 35.



CCl 22, entstanden um 1170/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

340/235 mm., I+303+I* Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Augustinus, Enarrationes in Psalmos 101-150

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 12-14 und VIII - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 50f. - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 6, Abb. 9 - Simader, Gleink / Waldhausen, 2002, 4, 9 Anm. 34, 35



CCl 25, entstanden um 1200/1210, Lokalisierung: Klosterneuburg

385/260 mm., I+229+I* Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Augustinus, Epistolarum collectio
Ps.-Augustinus, Epistolae appendicis

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 15 - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 53-55 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 16, Fig. 5, bei Nr. 14



CCl 26, entstanden um 1180/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

400/275 mm., II+271+II* Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Johannes ev., auf ein Schriftband schreibend, darunter Augustinus (Initiale I, fol. 1va)

Inhalt:
Augustinus, Tractatus in evangelium secundum Johannem

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 16 - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 56f.



CCl 28, entstanden um 1170/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

375/245 mm., I+106 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Augustinus, Contra Faustum Manichaeum

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 16 und VIII - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 58f. - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 5



CCl 29, entstanden um 1180/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

405/280 mm., I+302+I* Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Augustinus, De civitate Dei

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 17 und VIII - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 59-61



CCl 30, entstanden um 1150/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

370/270 mm., I+200+I* Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Hieronymus, Commentarii in Ezechielem 1-14

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 17 - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 61-63 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 12



CCl 31, entstanden um 1150/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

375/290 mm., 132 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): zwei Jünglinge übereinander, der untere mit Schwert (Initiale I, fol. 42va), drei Rankenkletterer (Initiale S, fol. 88 va).

Inhalt:
Hieronymus, Commentarii in Isaiam lib. 1-9

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 17f. und VIII - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 63f. - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 12



CCl 32, entstanden um 1150/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

375/290 mm., I+145+I* Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Hieronymus, Commentarii in Isaiam lib. 10-18

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 17f. und VIII - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 64f - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 12.



CCl 39, entstanden um 1200/1230, Lokalisierung: Klosterneuburg

385/265 mm., 219 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Zacharias Chrysopolitanus sitzend mit Buch (Initiale D), nackter Reiter mit Krone (Initiale Q, fol. 29ra), Christus (?) stehend, ohne Nimbus, mit Bäumchen (Figureninitiale I, fol. 29v)

Inhalt:
Zacharias Chrysopolitanus, Concordantia evangelistarum

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 21f. und VIII - Haidinger, Kuenringer, 1981, Nr. 205 (S. 199) - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 73f.



CCl 40, entstanden um 1190/1210, Lokalisierung: Klosterneuburg

420/295 mm., 47 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Sententiae patrum

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 22 und VIII - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 15, 74-76 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 5 - Simader, Gleink / Waldhausen, 2002, 9, Abb. 9.



CCl 149, entstanden um 1200/1220, Provenienz: Wr. Neustadt, Lokalisierung: Niederösterreich (?)

278/195 mm., VIII+325+I* Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Biblia latina

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1991, 83-87



CCl 153, entstanden um 1200/1250, Lokalisierung: Nordfrankreich und Klosterneuburg (?)

305/205 mm., 234 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Petrus, darunter ein stehender Engel (Initiale P, fol. 49v); Petrus als Halbfigur, am Ablauf Menschenkopf (Initiale P, fol. 94r).

Inhalt:
Paulus-Briefe

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1991, 91-93



CCl 160, entstanden um 1200/1220, Lokalisierung: Klosterneuburg

310/220 mm., I+155 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Gesicht (Initiale ###, fol. 32v)

Inhalt:
Honorius Augustodunensis, Expositio in psalmos 1-50

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1991, 101f., 103f.



CCl 161, entstanden um 1200/1220, Lokalisierung: Klosterneuburg

310/220 mm., I+119 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Gesicht (Initiale ###, fol. 3v); autonome Zeichnung (ganzseitig): stilisierter Baum mit neun Medaillons, davor sitzende Gestalt, flankiert von zwei Männern mit Axt.

Inhalt:
Honorius Augustodunensis, Expositio in psalmos 51-100

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1991, 101-104



CCl 162, entstanden um 1200/1220, Lokalisierung: Klosterneuburg

310/220 mm., 151 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Honorius Augustodunensis, Expositio in psalmos 101-150

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1991, 101-104



CCl 164, entstanden um 1200/1250, Lokalisierung: Klosterneuburg

325/200 mm., 144 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Hugo de S. Victore, ###

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1991, 105f.



CCl 166, entstanden um 1200/1250, Lokalisierung: Klosterneuburg (?)

328/220 mm., II+243+II* Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Sündenfall (Initiale I, fol. 1r), nacktes Figürchen und Drache (Initiale ###, fol. 111v).

Inhalt:
Isidorus Hispalensis, De ortu et obitu patrum
Hervaeus Burgidolensis, Commentarii in Isaiam prophetam

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1991, 108f.



CCl 195, entstanden um 1170/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

300/210 mm., I+91+I* Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Isidorus Hispalensis, Mysticorum expositiones sacramentorum
Isidorus Hispalensis, Carmina 1-24

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1991, 158-160 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 5



CCl 197, entstanden um 1150/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

288/210 mm., 173 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): männliche Gestalt (Initiale D, fol. 49r)

Inhalt:
Eusebius Caesariensis, Historia ecclesiastica (Rufino interprete) lib. 1-9
Rufinus, Historia ecclesiastica lib. 10, 11

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1991, 161-163



CCl 202, entstanden um 1170/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg (?)

270/190 mm., 92 Bll.

Initiale (fol. 1v)
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Liber gestorum Barlaam et Josaphat servorum ...

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 156f. - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 5



CCl 203, entstanden um 1150/1175, Lokalisierung: Klosterneuburg

293/210 mm., 136 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Papst Clemens kniend, den Kopf durch den Balken des T gesteckt (Initiale T, fol. 1v), Papst Clemens sitzend (Initiale E, fol. 2v)

Inhalt:
Clemens I., Recognitium a Rufino Aquileiensi presbytero ad Gaudentii episcopi Brixiensis preces ex graeco translatarum

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 156f. - Mazal, Buchkunst, 1978, 228 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 7



CCl 206, entstanden um 1170/1170, Lokalisierung: Klosterneuburg

340/240 mm., 163 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): männliche Figur hält sich an der Initiale fest (Initiale C, fol. 3v), männliche Figur trägt den Balken der Initiale T (Initiale T, fol. 112r)

Inhalt:
Hilarius Pictaviensis, De trinitate

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 172-175 - Winkler, Buchmalerei, 1923, 8f. - Haidinger, Kuenringer, 1981, Nr. 244 (S. 239) - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 63 - AK Sehnsucht nach der Antike, Klosterneuburg-Wien 1992, Nr. 62 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 12



CCl 207, entstanden um 1150/1175, Lokalisierung: Klosterneuburg

280/180 mm., 199 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Ambrosius, Expositio super Lucam

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 175 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 10 - Fingernagel/Simader, Ergänzungen, 2001



CCl 209, entstanden um 1150/1175, Lokalisierung: Klosterneuburg

330/220 mm., 188 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Hieronymus, Expositio in Genesim
Hieronymus, Explanationes X temptationum (populi Israel in deserto)
Hieronymus, Explanatio cantici Debore et Barach de libro Judicum

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 176-180 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 10 - Fingernagel/Simader, Ergänzungen, 2001



CCl 212, entstanden um 1150/1175, Lokalisierung: Klosterneuburg

312/210 mm., 141 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Hieronymus, Expositio super epistolas s. Pauli apostoli (Galather, Epheser, Tito, Philemon)

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 182 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 10 - Fingernagel/Simader, Ergänzungen, 2001



CCl 213, entstanden um 1150/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

318/224 mm., 195 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): stehender Jüngling (Initiale F, fol. 27)

Inhalt:
Hieronymus, Epistolae
Augustinus, Ad Jeronimum (de interpretatione Galat. 2,14)

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 182f. - Winkler, Buchmalerei, 1923, 8f.



CCl 214, entstanden um 1150/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

348/240 mm., 127 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Prophet Jeremias stehend mit Schriftrolle (Initiale H, fol. 97v)

Inhalt:
Hieronymus, Commentarii in Hieremiam prophetam
Hrabanus Maurus, Expositio in lamentationes Hieremie

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 183f. - Winkler, Buchmalerei, 1923, 8f. - Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 63 - AK Sehnsucht nach der Antike, Klosterneuburg-Wien 1992, Nr. 62 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 12, Abb. 16f.



CCl 215, entstanden um 1170/1170, Lokalisierung: Klosterneuburg (?)

280/200 mm., 107 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Kentaur (Initiale V, fol. 66v)

Inhalt:
Augustinus, De quattuor virtutibus caritatis
Caesarius Arelatensis, De Poenitentia
Augustinus, Sermones

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 184-188



CCl 216, entstanden um 1170/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

290/205 mm., 119 Bll.

Rankeninitialen auf tw. gelbem Grund (fol. 1r, 16v, 17v, 50r, 72r, 91v [bewohnt])
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Jüngling als Halbfigur mit Zeigegestus (Initiale R, fol. 91v)

Inhalt:
Augustinus, Contra Iulianum hereticum
Vita s. Mariae post ascensionem Christi versificata

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 188 - Winkler, Buchmalerei, 1923, 8f. - Mazal, Buchkunst, 1978, 228 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 5 - Simader, Gleink / Waldhausen, 2002, 9 Anm. 33.



CCl 218, entstanden um 1180/1220, Lokalisierung: Klosterneuburg

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): figürliche Initialen (?)

Inhalt:


Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 21



CCl 219, entstanden um 1190/1210, Lokalisierung: Klosterneuburg

280/200 mm., 155 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Augustinus als Halbfigur mit Buch und Feder (Initiale S, fol. 33r), Gesicht (Initiale D ?, fol. 41r), Gesicht (Initiale D, fol. 85r), nackter, bärtiger Mann (Initiale S, fol. 107), Augustinus als Halbfigur mit Buch und Feder (Initiale U, fol. 129r)

Inhalt:
De libro primo retractionum sancti Augustini, id est De quantite animae
Hieronymus, Epistola ad Marcellinum et Anapsitiam de anima statu
Augustinus, Epistola ad Hieronymum, etc.

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 190-193 - Winkler, Buchmalerei, 1923, 9f. - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 9, bei Nr. 7, Abb. 12



CCl 220, entstanden um 1150/1175, Lokalisierung: Klosterneuburg (?)

290/198 mm., 118 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): stehender Mann und Drache bilden Initiale B (Initiale B, fol. 41v)

Inhalt:
Augustinus, Contra Manichaeos
Augustinus, De fide catholica

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 193-195 - Winkler, Buchmalerei, 1923, 8f. - Holter, Buchmalerei, 1964, Nr. 41 (S. 83) - Mazal, Buchkunst, 1978, 228 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 7



CCl 223, entstanden um 1170/1190, Lokalisierung: Klosterneuburg

280/207 mm., 147 Bll.

Rankeninitialen, tw. auf blaeum und grünem oder grünem und rotem Grund (fol. 1r, 1v [Drachen], 19r, 36r, 63r, 74r, 84r, 85v [Vogel], 93r [Drachen], 98v [Drachen], 105v, 113v, 134r, 142v.
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Liber iuliani, in quo secuntur ad singula responsiones s. Augustini (excerptus ex Galcaudo)

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 196-198 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 5



CCl 226, entstanden um 1200/1250, Lokalisierung: Klosterneuburg

348/220 mm., 149 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt: Augustinus, Liber retractationum 1-2 Augustinus, De divinatione demonum Augustinus, Quaestio de magis Pharaonis

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 213f. -Rössl, Kuenringer, 1981, Nr. 247



CCl 232, entstanden um 1180/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg (?)

268/185 mm., 205 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Gregorius Magnus, Moralia in Iob 28-35

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 227



CCl 235, entstanden um 1180/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

284/190 mm., 116 Bll.

Rankeninitialen, meist auf bleuem und grünem Grund (fol. 1v, 25r, 48r, 81r).
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Gregorius Magnus, Liber dialogus

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 231 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 5 - Simader, Gleink / Waldhausen, 2002, 9.



CCl 237, entstanden um 1180/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

340/235 mm., 219 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Gregorius Magnus, Moralia in Iob 17-27

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 233



CCl 242, entstanden um 1150/1200, Lokalisierung: Zwettl oder Klosterneuburg

336/260 mm., 159 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Beda Venerabilis, Commentarius in Lucam ###

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 237-238 -Haidinger, Kuenringer, 1981, Nr. 227b



CCl 248, entstanden um 1180/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

335/220 mm., 288 Bll.

Rankeninitialen auf blauem und grünem Grund (fol. 1v), Ziermajuskeln (fol. 219r, 230r). Schreiber Otto (fol. 288r)
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Haimo, Super epistolas Pauli
Anselmus Cantuariensis, Cur deus homo
Passio sancti Petri patriarchae Alexandrini

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 243f. - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 5 - Simader, Gleink / Waldhausen, 2002, 9 Anm. 35.



CCl 252, entstanden um 1150/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

293/195 mm., 215 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): menschlicher Kopf, schlecht erhalten (fol. 116v)

Inhalt:
Rupertus Tuitiensis, De officiis divinis
Bibliothekskatalog (saec. XIII)

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 252 - Dienst, Schrifttum, 1976, Nr. 1019 (S. 558)



CCl 253, entstanden um 1150/1175, Lokalisierung: Klosterneuburg (?)

282/185 mm., 162 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Evangelist Johannes mit Buch und Feder (Initiale A, fol. 7r), männliche bärtige Gestalt = Rankenkletterer (Initiale L, fol. 51v), nackter bärtiger Mann = Rankenkletterer (Initiale S, fol. 75).

Inhalt:
Rupertus Tuitiensis, In librum Numeri
Rupertus Tuitiensis, In Deuteronomium 1-2
Rupertus Tuitiensis, In librum Iosue, etc.

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 250-252 - Winkler, Buchmalerei, 1923, 9f. - Mazal, Buchkunst, 1978, 228 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 7, Abb. 10



CCl 255, entstanden um 1180/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg (?)

315/205 mm., 155 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Rupertus Tuitiensis, In Exodum
Rupertus Tuitiensis, In Leviticum

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 252f.



CCl 256, entstanden um 1200/1235, Lokalisierung: Klosterneuburg

329/227 mm., 158 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Rupertus Tuitiensis, Commentarius in evangelium secundum Iohannem

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 253 - Haidinger, Kuenringer, 1981, Nr. 344 (S. 319f.)



CCl 257, entstanden um 1180/1180, Lokalisierung: Klosterneuburg

329/220 mm., 138 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Rupertus Tuitiensis, Commentarius in evangelium secundum Iohannem 8-14

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 254



CCl 258, entstanden um 1150/1175, Lokalisierung: Klosterneuburg (?)

303/211 mm., 144 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): männliche Gestalt (Initiale S, fol. 128).

Inhalt: Rupertus Tuitiensis, Commentarius in Danielem prophetam Rupertus Tuitiensis, Commentarii in quattuor evangelia Calendarium in versibus memorialibus, sic dictum Cisiojanus (saec. XIV)

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 254f. - Winkler, Buchmalerei, 1923, 9f. - Mazal, Buchkunst, 1978, 228 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 7



CCl 259, entstanden um 1180/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

308/220 mm., 211 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Rupertus Tuitiensis, Commentarii in prophetas minores

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1922, 255f.



CCl 261, entstanden um 1180/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg (?)

268/166 mm., 137 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt: Bernardus Claraevallensis, De moribus et officio episcoporum Homilia in: Beatus vir Sermo de septem donis spiritus sanctis

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1931, 1-3 - Dienst, Schrifttum, 1976, Nr. 1021 (S. 558f.)



CCl 263, entstanden um 1180/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg (?)

292/205 mm., 191 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Bernardus Claraevallensis, Sermones in Cantica canticorum

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1931, 4f.



CCl 311, entstanden um 1150/1175, Lokalisierung: Klosterneuburg

293/212 mm., 83 Bll.


Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): nachgetragene Federzeichnungen: fol. 82v/83r: scholastische Disputation: ein auf einem Faltstuhl sitzender Mann, beraten von einem stehenden Mädchen (fol. 82v), disputiert mit einer sitzenden Frau, beraten von einem stehenden Jüngling (fol. 83).

Inhalt:
Hugo de S. Victore, De sacramentis

Literaturhinweise: Winkler, Buchmalerei, 1923, 11-13 - Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1931, 74 - Holter, Buchmalerei, 1964, 83 - Holter, Buchmalerei, 1976, 575 - Fleck, Kuenringer, 1981, Nr. 242 (S. 238) - Haidinger, Klosterneuburg, 1985, 79f. - Nr. B 108, B* 1, B* 2 (S. 332f.) - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 7, 8, 9



CCl 336, entstanden um 1175/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg (?)

330/230 mm., 153 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Arno Reicherspergensis, Exameron
Arno Reicherspergensis, Hymnus

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1931, 96-98



CCl 343, entstanden um 1200/1230, Lokalisierung: Klosterneuburg

365/250 mm., 224 Bll.

Rankeninitialen mit Gold, meist auf blauem und grünem Grund (fol. 1r, 4r, 71v, 127r [bewohnt], 167v; rote, blaue und grüne Majuskeln
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Rankenkletterer = gebückter Jüngling, die Initiale haltend (Initiale C, fol. 127r)

Inhalt:
Petrus Lombardus, Libri Sententiarum 1-4
R. Augustinus de fide ad Petrum (recte: Anathematismi Pastoris, episcopi Gallaeciae, nec non Damasi papae

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1931, 104 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 5



CCl 345, entstanden um 1150/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

315/220 mm., 86 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt: Boethius, De duabus naturis et una persona Christi cum commentario Gilberti Porretani Excerptum ex epistola ad Adrianum papam Gilbertus Porretanus, Definitiones et capitula Tractatus de differentia divinae naturae et eisu personarum

Literaturhinweise: Dienst, Schrifttum, 1976, Nr. 1022 (S. 559) - Haidinger, Kuenringer, 1981, Nr. 246 (S. 240)



CCl 353, entstanden um 1170/1172, Lokalisierung: Rein

273/185 mm., 214 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt: Odo Morimundi, Sermones Odo Morimundi, Tractatus: Tres esse gradus, quibus pervenitur ad hereditatem salutis, et angelorum tres ordines ...

Literaturhinweise: Pfeiffer/Cernik, Catalogus, 1931, 116f. - Info - Fingernagel/Simader, Ergänzungen, 2001



CCl 618, entstanden um 1200/1210, Lokalisierung: Klosterneuburg

325/230 mm., 155 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Lektionar

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 17



CCl 619, entstanden um 1200/1210, Lokalisierung: Klosterneuburg

290/190 mm., 233 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Lektionar

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 18, bei Nr. 17, bei Nr. 19.



CCl 660, entstanden um 1248/1252, Lokalisierung: Klosterneuburg

230/205 mm., 212 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): thronende Maria mit Kind, darunter Dechant Arnold von Klosternuburg kniend (Initiale Q, fol. 1v).

Inhalt:
Raimundus de Pennaforte, Summa de poenitentia
Raimundus de Pennaforte, Summa matrimonii

Literaturhinweise: Winkler, Buchmalerei, 1923, 24 (Abb. 52 ) - Stelzer, Recht, 1982 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 21, Abb. 21



CCl 685, entstanden um 1200/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

330/221 mm., 88 Bll.


Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Mönch = Beda Venerabilis ? (Initiale O, fol. 1v), astronomische Schemata (fol. 70v), Sternbilderkatalog (fol. 71r-83v), Medaillons mit Büsten der Planeten (fol. 84r), Tierkreis mit Sol und Luna im Zentrum (fol. 86r), astronomisches Schema, Luna maris auf dem Ochsenwagen (fol. 86v), Sol auf vier Pferden (fol. 88r).

Inhalt:
Beda Venerabilis, De natura rerum
Beda Venerabilis, De temporibus
Beda Venerabilis, De temporum ratione

Literaturhinweise: Winkler, Buchmalerei, 1923, 11f. - Pfeiffer/Cernik, Catalogus IV, ###, 892-894 - Holter, Buchmalerei, 1964, 82 - Haidinger, Kuenringer, 1981, Nr. 241 b (S. 235-238) - AK Sehnsucht nach der Antike, Klosterneuburg-Wien 1992, Nr. 40, 66f. - Lippincott, Pegasus, 1993, 41 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 13, Abb. 18



CCl 706, entstanden um 1160/1170, Lokalisierung: Klosterneuburg

395/210 mm., 188 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Nikolaus als Jüngling, nackt im Bottich stehend (fol. 27v), Nikolaus heilt mit dem Kreuzzeichen eine gehbehinderte Frau (fol. 28r), Nikolaus wirft Geld ins Haus des Armen mit den drei Töchtern (fol. 28v), Nikolaus wird zum Priester geweiht (fol. 29v), Nikolaus wird zum Bischof von Myra geweiht (fol. 30r), Seewunder des hl. Nikolaus (fol. 30v)

Inhalt:
Vitae sanctorum

Literaturhinweise: Pfeiffer-Cernik, Klosterneuburg, 957-963 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 11, Abb. 15



CCl 707, entstanden um 1150/1175, Lokalisierung: Klosterneuburg

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
unbestimmt

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 7



CCl 714, entstanden um 1180/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

Rankeninitialen, meist auf blauem und grünem Grund (fol. 1v, 2v, 104r, 106 [Vogel], 141v [Vogel, Hase], 154v, 166r
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:


Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 47 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 5 - Simader, Gleink / Waldhausen, 2002, 9.



CCl 741, entstanden um 1150/1175, Lokalisierung: Klosterneuburg

293/207 mm., 202 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): männlicher Kopf (Initiale P, fol. 2r)??? - männlicher Kopf (Initiale I, fol. 10v), Januskopf (Initiale M, fol. 22v), Autor=Regino von Prüm (?) sitzend, mit Radiermesser (Initiale E, fol. 108)

Inhalt:
Eutropius, Gesta Romanorum
Regino von Prüm, ###, etc.

Literaturhinweise: Winkler, Buchmalerei, 1923, 9f., Abb. 17 und 19 - Holter, Buchmalerei, 1976, Nr. 1045 (S. 574f.) - Mazal, Buchkunst, 1978, 228 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 8, bei Nr. 7, Abb. 11



CCl 742, entstanden um 1160/1170, Lokalisierung: Klosterneuburg

320/175 mm., 165 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Vergil übergibt sein Werk an Kaiser Augustus - beide stehen auf Flügeldrachen (Initiale T, fol. 1r), Berittener=Reiter (Initiale A, fol. 40r), Aeneas und Steuermann in einem Boot (Initiale ###, fol. 77v), Rankenkletterer (Initiale ###, fol. 88v), männliche Figur und Adler (Initiale ###, fol. 100r).

Inhalt:
Vergilius, Bucolica
Vergilius, Georgica
Vergilius, Aeneis

Literaturhinweise: Fingernagel, Eneas-Roman, 1992, 124, Abb. 13f. - AK Sehnsucht nach der Antike, Klosterneuburg-Wien 1992, Nr. 62 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 10, bei Nr. 12, Abb. 13f., bei Nr. 11 - Fingernagel/Simader, Ergänzungen, 2001



CCl 764, entstanden um 1170/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

Rankeninitialen auf grünem und blauem Grund (fol. 1r)
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Mönch als Halbfigur mit Buch = Origenes (?) (Initiale E, fol. 1r)

Inhalt:
Expositio in Cantica Canticorum

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 47 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 5



CCl 823 (Deckelbeklebung), entstanden um 1150/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Fragment

Literaturhinweise: Buxbaum, Forschungsergebnisse, 1992, 17



CCl 909, entstanden um 1180/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

Rankeninitialen auf blauem und grünem Grund (fol. 1r, 137r [zwei Vögel]), Ziermajuskel (fol. 13v)
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:


Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 47 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 5 - Simader, Gleink / Waldhausen, 2002, 9.



CCl 1012 (zugehörig zu CCl 1013), entstanden um 1150/1150, Lokalisierung: Klosterneuburg oder Passau, St. Nikola

250/160 mm., 152 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Antiphonar

Literaturhinweise: Flotzinger, Gradualien, 1989 - Buxbaum, Forschungsergebnisse, 1992, 54 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 4, Abb. 5f.



CCl 1013 (zugehörig zu CCl 1012), entstanden um 1150/1150, Lokalisierung: Klosterneuburg oder Passau, St. Nikola

250/160 mm., 164 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): die drei Frauen am Grab (Initiale U, fol. 144r), der Engel des Herrn auf dem Sarkophagdeckel (Initiale A, fol. 144v)

Inhalt:
Antiphonar

Literaturhinweise: Flotzinger, Gradualien, 1989 - Buxbaum, Forschungsergebnisse, 1992, 53-55 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 4, Abb. 5f.



CCl 1025, entstanden um 1200/1210, Lokalisierung: Klosterneuburg

240/165 mm., 230 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Lektionar

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1998, Nr. 19, Fig. 6



Cod. typ 1491, I*r, entstanden um 1150/1250, Lokalisierung: Klosterneuburg

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Graduale-Fragment

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 47 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 5



Cod. typ. 568 a, Ir, I*v, entstanden um 1150/1250, Lokalisierung: Klosterneuburg

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Sakramentar-Fragment

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1983, 47 - Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 5



Fragment in CCl 25, entstanden um 1200/1200, Lokalisierung: Klosterneuburg

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Rankenkletterer (Initiale U, fol. 1v)

Inhalt:
Antiphonar-Fragment

Literaturhinweise: Haidinger, Klosterneuburg, 1998, bei Nr. 16, Fig. 5




HOME