Diese Seite ist Bestandteil der Online-Datenbank
ILLUMINIERTE HANDSCHRIFTEN AUS ÖSTERREICH
(ca. 780 - ca. 1250)


LINK ZUR SUCHMASKE

Logo


Klagenfurt

Archiv des Geschichtsvereines für Kärnten


Cod. 2/17-2/19, entstanden um 1000/1100, Provenienz: Millstatt, Lokalisierung: Österreich (?)
547/363 mm., 3 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Sanctus Pater-Fragmente (Riesenbibel ?)

Literaturhinweise: Menhardt, Kärnten, 1927, 191



Archiv des Geschichtsvereines für Kärnten


Cod. 6/4, entstanden um 1150/1150, Provenienz: Millstatt, Lokalisierung: Salzburg, St. Peter oder Petersfrauen
190/140 mm., 151 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Klosterrituale

Literaturhinweise: Eisler, Kärnten, 1907, Nr. 12 (S. 33) - Menhardt, Kärnten, 1927, 208 - Wind, Sakramentar, 1985, 30 - Wind, Schreibschule, 1996, 375, 447 (Nr. 163) - Fingernagel/Simader, Ergänzungen, 2003



Archiv des Geschichtsvereines für Kärnten


Cod. 6/7, entstanden um 1200/1250, Provenienz: Millstatt, Lokalisierung: Admont
195/114 mm., 230 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.):

Inhalt:
Calendarium Salisburgense
Breviarium

Literaturhinweise: Menhardt, Kärnten, 1927, 209 - Wind, Sakramentar, 1985, 31



Archiv des Geschichtsvereines für Kärnten


Cod. 6/9 (Umschlag), entstanden um 1100/1120, Provenienz: Stift Arnoldstein, Lokalisierung: Österreich (?)
283/213 mm., 1 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.):

Inhalt:
Sermones de sanctis

Literaturhinweise: Menhardt, Kärnten, 1927, 209



Archiv des Geschichtsvereines für Kärnten


Cod. 6/16, entstanden um 1100/1150, Provenienz: Millstatt, Lokalisierung: Millstatt
240/185 mm., I+247 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.):

Inhalt:
Lectionarium

Literaturhinweise: Menhardt, Kärnten, 1927, 211 - Wind, Sakramentar, 1985, 30



Archiv des Geschichtsvereines für Kärnten


Cod. 6/19, entstanden um 1200/1230, Provenienz: Millstatt, Lokalisierung: Millstatt (?), Kärnten
199/122 mm., 163 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Erschaffung des Menschen (fol. 3r),Gott faßt mit der Linken Adam am Handgelenk (fol. 6r), Adam zwischen den Bäumen des Lebens und der Erkenntnis (fol. 8r), Gott befiehlt Adam den Tieren Namen zu geben (fol. 9r), Erschaffung Evas (fol. 9v), Eva unter dem Baum der Erkenntnis mit der Schlange (fol. 10r), Sündenfall (fol. 11r), Gott mahnt Adam und Eva (fol. 12r), Vertreibung aus dem Paradies (fol. 14v), Engel mit feurigem Schwert vor dem Paradies (fol. 16v), Adam und Eva, sich begattend (fol. 17r), Geburt Kains (fol. 18r), Kain und Abel mit den Opfergaben (fol. 19r), Kain erschlägt Abel (fol. 19v), Gott befiehlt Noa die Arche zu bauen / Die Arche mit der Familie Noas und den Tieren (fol. 21r), Die Arche, die Tiere sind bereits im Freien / Noa hält die Opfertauben (fol. 22r), Schlafender Noa mit Cham, Sem und Japhet / Noa und sein Sohn Cham (fol. 23r), Turmbau zu Babel (fol. 24r), Gott erwählt Abraham (fol. 24v),

Inhalt:
Genesis
Physiologus
Exodus, etc.

Literaturhinweise: Eisler, Kärnten, 1907, Nr. 21 (S. 50-57) - G. Swarzenski, Salzburg, 1913, 74 Anm. 3 u. 4 - Menhardt, Kärnten, 1927, 211 - Weitzmann, Illustration, 1947, 140f., 143, 188f. - Menhardt, Millstätter Genesis, 1954, 248-371 - Voss, Studien, 1962 - Heger, Literatur, 1964, Nr. 371, 372 (S. 324f.) - Kracher, Millstaätter Genesis, 1967 - Koshi, Millstätter Genesis, 1972 - Heger, Literatur, 1976, Nr. 964, 965 (S. 527f.) - Wind, Sakramentar, 1985, 31 - Weitzmann/Kessler, Cotton-Genesis, 1986, 17, 23



Archiv des Geschichtsvereines für Kärnten


Cod. 6/35, entstanden um 1150/1200, Provenienz: Millstatt, Lokalisierung: Millstatt
212/163 mm., 294 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Gregor der Große am Schreibpult (fol. 7v), Kalendar mit Tierkreiszeichen (fol. 83v-89r), Christuskind in der Krippe, Ochs und Esel = Geburt Christi (Initiale D, fol. 94v), Direktorium für die einzelnen Festtage in Arkadengliederung (fol. 290v-294r).

Inhalt:
Orationes
Sacramentarium

Literaturhinweise: Eisler, Kärnten, 1907, Nr. 15 (S. 40-42) - G. Swarzenski, Salzburg, 1913, 143f., 167f., 200, Taf. CXXVI - Menhardt, Kärnten, 1927, 214f. - Wind, Sakramentar, 1985 - Telesko, Lambach, 1995, 59-61, 72



Bischöfliche Bibliothek


Cod. XXIX d 9 (fol. 1-198v), entstanden um 1100/1200, Provenienz: Gurk, Lokalisierung: Österreich (?)
220/166 mm., 206 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Kanonbild = Kreuzigung Christi (fol. 97v)

Inhalt:
Calendarium saec. XII cum notis necrologicis Gurcensibus saec. XIII-XV
Antiphonarium
Breviarium

Literaturhinweise: Menhardt, Kärnten, 1927, 10



Bischöfliche Bibliothek


Cod. XXXI b 2 (VD u. RD), entstanden um 1000/1100, Provenienz: Prag (?), Lokalisierung: Österreich (?)
290/210 mm., 2 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.):

Inhalt:
Breviarium-Fragmente

Literaturhinweise: Menhardt, Kärnten, 1927, 67



Studienbibliothek = Universitätsbibliothek


Pap.-Hs. 109 (fol. 190r), entstanden um 1150/1200, Provenienz: Millstatt, Lokalisierung: Österreich (?)
220/145 mm., 40 Bll.


Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): Zeichnung: Kopf einer Frau oder eines Jünglings (fol. 190r)

Inhalt:
Hariulfus abbas Aldenburgensis, Sermones dominicales
Historiae ex biblia
etc.

Literaturhinweise: Menhardt, Kärnten, 1927, 145



Studienbibliothek = Universitätsbibliothek


Pap.-Hs. 153 (Fälze), entstanden um 1000/1100, Provenienz: unbekannt, Lokalisierung: Österreich (?)

Initialen (?)
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Psalter-Fragmente

Literaturhinweise: Menhardt, Kärnten, 1927, 163



Studienbibliothek = Universitätsbibliothek


Perg.-Hs. 7 (fol. 8v), entstanden um 1150/1200, Provenienz: Admont (?), dann Millstatt, Lokalisierung: Österreich (?)
155/115 mm., 47 Bll.


Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): unbestimmte Zeichnung zum 'cedrus'(=Zeder, Zedernholz ?) (fol. 8v).

Inhalt:
Excerpta theologica
Briefsammlung

Literaturhinweise: Menhardt, Kärnten, 1927, 86



Studienbibliothek = Universitätsbibliothek


Perg.-Hs. 32, entstanden um 1190/1210, Provenienz: Ossiach, Lokalisierung: Österreich (?)
220/150 mm., I+78 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.):

Inhalt:
Gregorius Magnus, Regula pastoralis
Hymni

Literaturhinweise: Menhardt, Kärnten, 1927, 96



Studienbibliothek = Universitätsbibliothek


Perg.-Hs. 38, entstanden um 1166/1166, Provenienz: Millstatt, Lokalisierung: Millstatt
190/125 mm., 227 Bll.

Initialen
Ausstattung höherer Ordnung (figürliche Initialen, Miniaturen, Kanontafeln etc.): keine

Inhalt:
Psalterium

Literaturhinweise: Eisler, Kärnten, 1907, Nr. 25 (S. 66) - Menhardt, Kärnten, 1927, 97 - Wind, Sakramentar, 1985, 30, 32




HOME