Ao. Univ.-Prof. Dr. Erwin Bader

Protokolle zu 601080 PS zur VO Krieg und Frieden SS 2003, gesammelt von Thomas Obrecht 

LITERATURANREGUNGEN  zu diesem Thema

Adorno, Theodor W. : Studien zum autoritären Charakter. Übers. von Milli Weinbrenner. Vorrede von Ludwig von Friedeburg - Frankfurt am Main: Suhrkamp 2001.
Alfred Nobel, der Mann und seine Preise. Zürich 1972.
Alt, Franz, Frieden ist möglich. Die Politik der Bergpredigt, München 1983.
Augustinus, Aurelius, De civitate Dei, mit Begleittexten, bearb. v. Hans Buchner. - Bamberg 1992.
Auschwitz als Herausforderung für Juden und Christen, hrsg. v. Gunter B. Ginzel, Heidelberg 1980.
Bader, Erwin: "Bellum iustum" - der "gerechte Krieg" (?). In Wr. Blätter z. Friedensforschung,  67, Juni 2, Wien 1991; S.43-49.
Bader, Erwin:   Der Friede als Frucht der sozialen Gerechtigkeit, in: Wiener Blätter zur Friedensforschung, Heft 96, Sept. 98, Wien 1998, S. 28-44.                      Bader, Erwin: Die Aktualität des Vogelsangschen Konzeptes des Friedens durch Gerechtigkeit. In: Wr. Blätter z. Friedensforschung 91, Wien 1997.                    Bader, Erwin:  Die mittelalterliche Wurzel der neuzeitlichen und gegenwärtigen Denkkategorien zu Krieg und Frieden. In:  Philosophie am Ende des Zweiten Jahrtausends - Rückschau und Ausblick, V. Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie, Universität Innsbruck,1.-4. Februar 1998.    
Bader, Erwin:  Einige sozial- und religionsphilosophische Bemerkungen in Hinblick auf den Friedensdialog der Weltreligionen, in: Wiener Blätter zur Friedensforschung, Heft 92, September 3/1997, S. 13-33.     
Bader, Erwin:  Vom Mittelalter zur Neuzeit: Die Denkkategorien zu Krieg und Frieden. In: Wr. Blätter z. Friedensforschung 94, März 1/98, Wien 1998.
Battke, Kathleen (Hrsg.), Frieden gestalten nach dem Kalten Krieg. Neue Projekte der Friedenswissenschaft. Beiträge der Münsteraner Tagung der Informationsstelle Wissenschaft und Frieden und des Arbeitskreises Münsteraner WissenschaftlerInnen für den Frieden am 16./17. November 1990  - Bonn 1991.
Beck, Ulrich: Das Schweigen der Wörter. Über Terror und Krieg, Frankfurt/M.: Suhrkamp 2002.
Bertha von Suttner (1843 - 1914) and other women in pursuit of peace: 1843 - 1993, The United Nations Library, Genève 1993.
Biedermann, Edelgard: Erzählen als Kriegskunst. Die Waffen nieder! von Bertha von Suttner. 1995.
Botz, Gerhard: Gewalt in der Politik. Attentate, Zusammenstöße, Putschversuche, Unruhen in Österreich 1918 bis 1938, 2. Aufl. - München 1983.
Bracher, Karl-Dietrich: Die deutsche Diktatur. Entstehung, Struktur, Folgen des Nationalsozialismus. Köln 1969.
Brakelmann, Günter und Eberhard Müller (Hrsg.), Abschaffung des Krieges, Gütersloh 1983.
Calließ, Jörg (Hrsg.), Der Konflikt der Kulturen und der Friede in der Welt. Oder: Wie können wir in einer pluralistischen Welt zusammenleben? Rehburg-Loccum 1995.
Clausewitz, Claus von, Vom Kriege. Reinbek b. H. 1984.
Coser, Lewis A.: Theorie sozialer Konflikte. Darmstadt 1965.
Craig, Gordon A. und Alexander L. George, Zwischen Krieg und Frieden. Konfliktlösung in Geschichte und Gegenwart, München 1984.
Der Friedens-Nobelpreis von 1901 bis 1904: Henry Dunant, Frédéric Passy, Elie Ducommun, Albert Gobat, William Randal Cremer, Institut de Droit International, Einf. v. Carl Friedrich von Weizsäcker. - 1987.
Descombes, Marc: Henry Dunant: Finanzmann - Phantast, Gründer des Roten Kreuzes; eine Bildbiographie. - Zürich: SV Internat., Schweizer Verl.-Haus, 1988. (Die großen Schweizer) - Aus d. Franz. übers. (ISBN 3-7263-6554-0)
Die Waffen nieder!: Schriftsteller in den Friedensbewegungen des 20. Jahrhunderts, eingel. u. hrsg. von Sigrid Bock ... - Berlin: Akad.-Verl., 1989. (Literatur und Gesellschaft) (ISBN 3-05-000703-6; UB: I-1105081)
Drewermann, Eugen, Der Krieg und das Christentum. Von der Ohnmacht und Notwendigkeit des Religiösen, Regensburg 1982.
Ebert, Theodor (Hrsg.), Friedensforschung und politische Praxis, mit Beitr. von Klaus-Martin Beckmann u. a.. Gesamtred.: Theodor Ebert u. a. - Düsseldorf 1972.
Ebert, Theodor, Gewaltfreier Aufstand. Alternative zum Bürgerkrieg, Freiburg i. Br. 1968.
Eibl-Eibesfeld, Irenäus, Krieg und Frieden aus der Sicht der Verhaltensforschung, München Zürich 1973.
Erasmus von Rotterdam, Die Klage des Friedens, München 1984.
Ernst, Werner und Kernic, Franz (Hrsg.): Öffentliche Meinung und europäische Sicherheitspolitik. Österreichs Sicherheits- und Verteidigungspolitik im Umbruch, Baden-Baden: Nomos 2002.
Europas Weg in die Moderne: Beiträge zu Friedrich Nietzsche, Dostojewskij, James Joyce, Marcel Proust, Camillo Cavour, Luigi Pirandello, Jacob Burckhardt, Arnold J. Toynbee, Sigmund Freud, John Maynard Keynes, Alfred Nobel, Miguel de Unamuno, hrsg. von Willi Hirdt.  Bonn 1991. (Studium universale 13) (ISBN 3-416-02325-0; UB: I-1150375)
Fant, Kenne: Alfred Nobel: Idealist zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Aus dem Schwed. von Wolfgang Butt. [Hrsg. von D. Goetz] - Basel [u.a.] : Birkhäuser, 1995. (ISBN 3-7643-5059-8)
Ferber, Christian von, Die Gewalt in der Politik, Stuttgart 1970.
Fichte, Johann Gottlieb: Reden an die deutsche Nation.5. Aufl., Hamburg: Meiner 1978.
Fischer, Dietrich, Wilhelm Nolte und Jan Øberg, Frieden gewinnen. Hrsg. v. d. Transnational Foundation for Peace and Future Research, Freiburg i.Br. 1987.
Frankemölle, Hubert, Friede und Schwert. Mainz 1983.
Freud, Sigmund, Zeitgemäßes über Krieg und Tod, in: Werke X, London 1946, S. 323-355.
Fromm, Erich, Anatomie der menschlichen Destruktivität, Stuttgart 1974.
Funke, Manfred (Hrsg.) Friedensforschung - Entscheidungshilfe gegen Gewalt. Bonn-Bad Godesberg 1978.
Galtung, Johan : Frieden mit friedlichen Mitteln  : Friede und Konflikt, Entwicklung und Kultur  / Johan Galtung. Aus dem Engl. übers. von Hajo Schmidt . - Opladen  : Leske + Budrich , 1998.
Galtung, Johan, Peace by Peaceful Means. Peace and Conflict, Development and Civilization, London 1996.
Galtung, Johan, Strukturelle Gewalt. Beiträge zur Friedens- und Konfliktforschung, Reinbek b. H. 1975.
Galtung, Johan: Eurotopia. Die Zukunft eines Kontinents. Hrsg. von Wilfried Graf, Wien 1993.
Gärtner, Heinz: Friedensforschung, Konfliktforschung, Sicherheitspolitik Innsbruck 1988 (= Habil.-Schr.)
Gerechtigkeit und Frieden umarmen sich. Europäische Ökumenische Versammlung Basel 1989, Basel Zürich: Friedrich Reinhard Verlag, 1989.
Gerhard, Volker, Immanuel Kants Entwurf „Zum ewigen Frieden“. Eine Theorie der Politik, Darmstadt 1995.
Gollwitzer, Helmut, Frieden 2000. Fragen nach Sicherheit und Glauben, München 1982.
Graf, Wilfried, (Hrsg.): Neue Perspektiven der Friedensforschung? Zwischenbericht eines Projekts, Österreichisches Institut für Friedensforschung und Friedenserziehung Wien 1990.
Grasmück, Ernst L.: Äußerungen zu Krieg und Frieden in der Zeit der frühen Kirche, Barsbüttel 1989.
Grossmaier-Forsthuber, Christa: Bertha von Suttner: "Die Waffen nieder!" : die Geschichte einer Frau und ihres Romans / eingereicht von Christa (1991)
Gruber, Walter: Das Rote Kreuz in Deutschland : zum 125. Jahrestag von Solferino / Walter Gruber. - Wiesbaden: Wirtschaftsverl., 1984. (Schriftenreihe Verbände der Bundesrepublik Deutschland 10) (ISBN 3-922114-13-X)
Grünewald, Guido (Hrsg.): Nieder die Waffen!: Hundert Jahre Deutsche Friedensgesellschaft 1892 - 1992 - Bremen 1992.
Günzl, H. Christoph, Fortschritt zum Frieden. Versuch über die geistigen und strukturellen Prämissen des Friedens, Linz: Sozialpolitischer Verlag M. Tröstler, 1981.
Hacker, Friedrich, Aggression. Die Brutalisierung der modernen Welt, Wien 1971.
Hasler, Eveline: Der Zeitreisende: die Visionen des Henry Dunant; Roman. - Zürich [u.a.]: Nagel & Kimche, 1994. (ISBN 3-312-00199-4)
Head, Thomas (Hrsg.): The peace of God: social violence and religious response in France around the year 1000, NY 1992.
Heresch, Elisabeth: Nikolaus II.: "Feigheit, Lüge und Verrat"; Leben und Ende des letzten russischen Zaren; [mit Erstveröffentlichung der Tagebuchaufzeichnungen] - München: Langen Müller, 1992. (ISBN 3-7844-2404-X)
Hirtenworte zu Krieg und Frieden. Die Texte der katholischen Bischöfe der Bundesrepublik Deutschland, der Deutschen Demokratischen Republik, der Niederlande, Österreichs, der Schweiz, Ungarns und der Vereinigten Staaten von Amerika, Köln 1983.
Höffe, Otfried (Hrsg.), Immanuel Kant: Zum ewigen Frieden, Berlin 1995.
Hondrich, Karl Otto: Wieder Krieg, Frankfurt/M.: Suhrkamp 2002.
Hörhammer, Manfred und andere, Den Frieden erjagen. Beiträge zur Theologie und Verkündigung des Friedens, Trier 1970.
Horn, Klaus, Gewalt - Aggression - Krieg. Studien zu einer psychoanalytisch orientierten Sozialpsychologie des Friedens, Baden Baden 1988.
Huntington, Samuel P.: Kampf der Kulturen. Die Neugestaltung der Weltpolitik im 21.Jahrhundert. - [Berlin]: Siedler 1998.
Huxley, Aldous, Plädoyer für den Weltfrieden und Enzyklopädie des Pazifismus, München 1984.
Jaspers, Karl, Die Atombombe und die Zukunft des Menschen. Politisches Bewußtsein in unserer Zeit, München Zürich 1982.
Joas, Hans (Hrsg.), Machtpolitischer Realismus und pazifistische Utopie. Krieg und Frieden in der Geschichte der Sozialwissenschaften, Frankfurt am Main 1989.
Jopp, Mathias (Hrsg.), Dimensionen des Friedens - Theorie, Praxis und Selbstverständnis der Friedensforschung, Baden-Baden 1992.
Jungk, Robert, Menschenbeben. Der Aufstand gegen das Unerträgliche, München 1983.
Kaltenbrunner, Gerd-Klaus (Hrsg.), Bereiten wir den falschen Frieden vor?  Vom Gestaltwandel internationaler Konflikte Freiburg i. Br. ,Wien 1976.
Kant, Immanuel, Zum ewigen Frieden. Ein philosophischer Entwurf, Stuttgart 1984.
Kernic, Franz: Krieg, Gesellschaft und Militär. Eine kultur- und ideengeschichtliche Spurensuche, Baden-Baden: Nomos 2001.
Kernic, Franz: Sozialwissenschaften und Militär. Eine kritische Analyse, Wiesbaden: DUV 2001.
Khoury, Adel Th. und Peter Hünemann, Friede - was ist das? Die Antwort der Weltreligionen, Freiburg i. Br. 1984.
King, Alexander und Betram Schneider, Club of Rome. Die erste globale Revolution. Bericht über die Lage der Welt Zwanzig Jahre nach „Die Grenzen des Wachstums“, Frankfurt/M. 1992.
King, Martin Luther, Der Traum vom Frieden, Texte zur Orientierung, Gütersloh 1983.
Küng, Hans  [Hrsg.]: Weltfrieden durch Religionsfrieden. Antworten aus den Weltreligionen,  München [u.a.]: Piper 1993.
Küng, Hans, Projekt Weltethos, München 1990.
LeBon, Gustave, Psychologie der Massen. Mit einer Einf. von Peter R. Hofstätter. 15. Aufl. - Stuttgart : Kröner, 1982.
Lehren aus der Geschichte? Historische Friedensforschung; Red.: Reiner Steinweg. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1990.
Leser, Norbert (Hrsg.), Macht und Gewalt in der Politik und Literatur des 20. Jahrhunderts, Wien 1985.
Lischewski, Heike: Morgenröte einer besseren Zeit. Pazifistische Frauen 1892 - 1932. DFG-VK Bildungswerk NRW (Hrsg.). - (1995)
Lorenz, Konrad, Das sogenannte Böse. Zur Naturgeschichte der Aggression, Wien 1963.
Lütgemeier-Davin, Reinhold: Pazifismus zwischen Kooperation und Konfrontation : das deutsche Friedenskartell in der Weimarer Republik, 1982.
Machiavelli, Nicolo: Der Fürst, 4. Aufl. Stuttgart: Kröner 1972
Mader, Hubert (Hrsg.), Quellen zum Friedensverständnis der katholischen Kirche seit Pius IX., Wien München 1985.
Malina, Peter , (Hrsg.), Beiträge zur historischen Friedensforschung, Wien 1986.
Maltry, Karola: Die neue Frauenfriedensbewegung: Entstehung, Entwicklung, Bedeutung. - Frankfurt, Main 1993.
Matthies, Voler (Hrsg.), Vom Krieg zum Frieden. Kriegsbeendigung und Friedenskoordinierung, Bremen 1995.
Matzenberger, Stefan, Pazifismus im Atomzeitalter. Kriegsverhinderung durch Friedensaktivität, Wien: Sensen Verlang, 1789.
Mauch, Christof: Für eine Welt ohne Krieg: Otto Umfrid u. d. Anfänge d. Friedensbewegung; Tobias Brenner. - Schönaich 1987.
Melgunow, S. P.: Der rote Terror in Rußland 1918-1923. Berlin 1924.
Merrills, John Graham: International dispute settlement, 2. ed., Cambridge: Grotius Publ., 1991. (ISBN 0-949009-94-6)
Mitscherlich, Alexander, Die Idee des Friedens und die menschliche Aggressivität. Vier Versuche, Frankfurt/Main 1969.
Mojzes, Paul, Christian-Marxist Dialogue in Eastern Europe, Minneapolis 1981.
Most, Johann: Revolutionäre Kriegswissenschaft. Ein Handbüchlein zur Anleitung betreffend Gebrauches und Herstellung von Nitro-Glycerin, Dynamit, Schießbaumwolle, Knallquecksilber, Bomben, Brandsätzen, Giften u.s.w., u.s.w. [Nachdr. d. Ausg. New York, 1885] . - Wien : Verl. Monte Verita  [1989] .
Münkler, Herfried: Über den Krieg. Stationen der Kriegsgeschichte im Spiegel ihrer theoretischen Reflexion  - Weilerswist  : Velbrück Wiss. 2002.
Nagel, Ernst-Josef und Harald Oberhem, Dem Frieden verpflichtet. Konzeptionen und Entwicklungen der katholischen Friedensethik seit dem Zweiten Weltkrieg, München 1982.
Niedhart, Gottfried und Dieter Riesenberger (Hrsg.) Lernen aus dem Krieg? Deutsche Nachkriegszeiten 1918 und 1945; Beiträge zur historischen Friedensforschung, hrsg. vom Arbeitskreis Historische Friedensforschung, München 1992.
Nikolaus Cusanus: Der Friede unter den Religionen nach Nikolaus von Kues. Akten des Symposions in Trier vom 13. - 15. Oktober 1982, hrsg. von Rudolf Haubst  - Mainz: Matthias-Grünewald-Verlag 1984.
Olofsson, Rune Pär: Der Dynamitkönig Alfred Nobel. Aus dem Schwed. von Gisela Kosubek. - 1. Aufl. Leipzig 1993.
Ortega y Gasset, José, Aufstand der Massen.
Pazifismus in der Weimarer Republik : Beiträge zur historischen Friedensforschung, Karl Holl ; Wolfram Wette (Hrsg.), Paderborn 1981.
Peace with Justice- Frieden in Gerechtigkeit. Studiendokumente, European Ecumenical Essambly 1989.
Ploiner, Alfred: Der "Kampf" um den Frieden: Friedensbewegung in Österreich 1980 - 1984. - 1990.
Pöllinger, Sigrid: Zur Situationsanalyse der Friedensforschung in Europa, Wien 1986    
Posern, Thomas: Strukturelle Gewalt als Paradigma sozial-ethisch-theologischer Theoriebildung, Frankfurt am Main 1992.
Rauchensteiner, Manfred (Hrsg.), Überlegungen zum Frieden, Wien 1987.
Regli, Daniel: Die Apokalypse Henry Dunants (1828 - 1910). Das Geschichtsbild des Rotkreuzgründers in der Tradition eschatologischer Naherwartung, Bern Wien, Lang, 1994.  Univ., Diss., 1993/94  (ISBN 3-906752-72-0)
Reuver, Marc, Christians as peace makers, Peace Movements in Europe and the USA, Geneva 1988.
Richter, Horst Eberhard, Alle reden vom Frieden. Eine paradoxe Intervention, Hamburg 1981.
Richter, Horst Eberhard: Zur Psychologie des Friedens, Giessen 1996.
Riesenberger, Dieter: Geschichte der Friedensbewegung in Deutschland. Von d. Anfängen bis 1933. - Göttingen 1985.
Roessler-Groteck, Oskar, Wandlung und Umsturz der politischen Methoden von Macchiavelli zu Gandhi, Potsdam 1932.
Schasching, Johannes, In Sorge um Entwicklung und Frieden. Kommentar zur Enzyklika „Sollicitudo rei socialis“ von Johannes Paul II., Düsseldorf 1988.
Schmigalla, Hans [Hrsg.], Aspekte positiven Friedens, Jena 1990.
Schmigalla, Hans [Hrsg.], Psychologie und Frieden, Jena 1989.
Schwarz, Ernst, Wege zur gewaltlosen Befreiung, Wien 1952.
Schweitzer, Albert, Die Ehrfurcht vor dem Leben. Grundtexte aus fünf Jahrzehnten, München 1988.
Schweitzer, Albert, Friede oder Atomkrieg? Vier Schriften, München 1984.
Schwertfeger, Bernhard, Die großen Erzieher des deutschen Heeres. Aus der Geschichte der Kriegsakademie, Potsdam 1936.
Science, technology and society in the time of Alfred Nobel / Nobel Symposium 52 held at Björkborn, Karlskoga, Sweden, 17 - 22 August 1981. Ed. Carl (1982)
Senghaas, Dieter (Hrsg.), Den Frieden denken. Si vis pacem, para pacem. Frankfurt/M. 1996.
Senghaas, Dieter (Hrsg.), Frieden machen, Frankfurt/Main 1977.
Senghaas, Dieter (Hrsg.),Friedensforschung und Gesellschaftskritik, Frankfurt am Main 1973.
Simson, Gerhard: Einer gegen alle: Die Lebensbilder von Christian Thomasius, Georges Picquart, Cesare Lombroso, Henri Dunant, Fridtjof Nansen, 2., neubearb. u. erw. Aufl. d. Werkes Fünf Kämpfer für Gerechtigkeit, München: Beck, 1960.
Skuhra, Anselm ... (Hg.). Friedensforschung und Friedensbewegung - Wien: Verband d. Wiss. Ges. Österreichs, 1985. (ISBN 3-85369-593-0)
Sölle, Dorothee, Aufrüstung tötet auch ohne Krieg, Stuttgart 1982.
Spengler, Oswald, Der Untergang des Abendlandes. Umrisse einer Morphologie einer Weltgeschichte, 2 Bde., München (Neudruck: dtv) 1972.
Ståhle, Nils K.: Alfred Nobel und die Nobelpreise - 2., rev. Aufl. - (1989)
Steinweg, Reiner (Hrsg.): Der gerechte Krieg. Christentum, Islam, Marxismus, Frankfurt/M. 1980.
Steinweg, Reiner (Hrsg.): Lehren aus der Geschichte? Historische Friedensforschung - Frankfurt am Main 1990.
Suttner, Bertha von: Die Waffen nieder! Ausgew. Texte, hrsg. von Klaus Mannhardt u. Winfried Schwamborn. - 2. Aufl. 1982
Suttner, Bertha von: Die Waffen nieder! Eine Lebensgeschichte. Hrsg. und mit einem Nachw. von Sigrid und Helmut Bock. 1990.
Thukydides: Der Pelloponesische Krieg, Stuttgart: Reclam 2000.
Tolstoj, Leo Nikolajew, Krieg und Frieden. Historischer Roman (1864-69), übers. v. M. Kegel, Zürich 1974.
Verosta, Stefan, Die immerwährende Neutralität Österreichs, Wien 1977.
Vogl, Friedrich: Widerstand im Waffenrock. Österreichische Freiheitskämpfer in der Deutschen Wehrmacht  1938-1945, Wien 1977.
Vögtle, Anton, Was ist Frieden? Orientierungshilfen aus dem Neuen Testament, Basel Wien 1983.
Walzer, Michael: Gibt es den gerechten Krieg? Stuttgart: Klett-Cotta 1982.
Weiler, Rudolf und Jakob Weinbacher (Hrsg.), Pacem in Terris. Die Friedensenzyklika Johannes´ XXIII., Wien 1974.
Weiler, Rudolf und Valentin Zsifkovits, Unterwegs zum Frieden. Beiträge zur Idee und Wirklichkeit des Friedens. Wien 1973.
Weizsäcker, Carl Friedrich von, Bedingungen des Friedens, Göttingen 1964.
Weizsäcker, Carl Friedrich, Die Zeit drängt. Eine Weltversammlung der Christen für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung, München Wien 1986.
Wolf, D. : Die Irenik des Hugo Grotius. , 1969 . - (Schriften d. Inst. f. Wiss. Irenik d. J.W.Goethe Univ. Frankfurt )
Woodman, Dorothy (Hrsg.), Hitler treibt zum Krieg. Dokumentarische Enthüllungen über Hitlers Geheimrüstungen, Paris 1934. Neudruck Frankfurt/M. 1979: unt. d. Autorennamen: Albert Schreiner.
Wylly, H. C.: The campaign of Magenta and Solferino 1859, Minneapolis, MN : Absinthe Pr., 1996.
Zielinsky, Michael, Friedensursachen, Baden-Baden 1995.
Zsifkovits, Valentin: Der Friede als Wert. Zur Wertproblematik der Friedensforschung, München - Wien 1973. - 222 S. (=  Habil.-Schr).
Zsifkovits, Valentin: Ethik des Friedens. Linz 1987.
Zwanzigleitner, Eva: Friedens- und Widerstandsbewegungen von Frauen zur Zeit der Jahrhundertwende. Graz, Univ., Dipl.-Arb., 1993   (UB: II 443247)

Link zu: Literatur zur immerwährenden Neutralität Österreichs